Beratung                                                                   

Suchtberatung ist eine Form zwischenmenschlicher Beziehung, in deren Verlauf der Berater bemüht ist, dem Suchtkranken bzw. Suchtgefährdeten zu helfen, dessen Probleme zu verstehen und zu bewältigen. Sie ist charakterisiert durch die Ableitung von Handlungsempfehlungen aus dem Bezug des Hilfesuchenden

Für seriöse Beratungsstellen heißt es:

  • sich Zeit zu nehemen und zu zu hören

  • verstehen und auf Fragen und Probleme eingehen

  • Informationen,geben z.B. über Abhängigkeitserkrankung, den Krankheitsverlauf und mögliche Lösungsversuche

  • In akuten körperlichen, seelischen und sozialen Notsituationen vermitteln wir entsprechende Hilfe (z.B. Krankenhäuser)

  • Ihnen helfen ein eventuell vorliegendes Alkoholproblem zu erkennen und zu akzeptieren

  • Im Bedarfsfall klären Beratungsstellen erforderliche Schritte (z.B. ambulante oder stationäre Entwöhnung) einschließlich Information zu Kostenübernahme, Antragstellung und Behandlungsablauf

Hier einige Beratungsstellen in Deutschland alphabetisch geortnet:
[Das laden der einzelnen Seiten, kann auf Grund der teilweise enormen größe mehrere sekuden dauern]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


Listinus Toplisten    Listinus Toplisten